Peges Classica Star

Hallo Chris, du  wolltest doch wissen, wie es Peggy und mir geht. Da ich jetzt seit ein paar Wochen einen passenden Sattel besitze und mein Pferdchen  von der Physiotherapeutin von einer Blockade befreit wurde, reite ich sie jetzt ziemlich regelmäßig. Wir arbeiten in der Halle schön am Vorwärts-Abwärts und da macht sich die vorhergehende Arbeit am Kappzaum und am Boden echt bemerkbar. Sie ist unglaublich rittig, gut balanciert und kapiert unwahrscheinlich schnell die neuen Aufgaben. Manchmal  schneller als ich.  Sie ist während des Reitens immer bei mir und am Ende der Stunde total zufrieden und holt sich ihr Lob richtiggehend ab. Natürlich reite ich auch gern mit ihr ins Gelände, auch hier machen sich die langen Spaziergänge bezahlt, weil sie viel kennt und mir auch in gruseligen Situationen vertraut. Im Gelände kommt mir auch der raumgreifende Schritt entgegen, der frisst Kilometer.  Ich hab viel Freude mit meinem Pferd und das wollte ich dir nur mal kurz schreiben.
Liebe  Grüße, Franziska

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Druckbare Version
Black Star Erge
Siddhis Jaci Star
2010 - 2013. Star Arabians, Christiane Sautter-Müller, Winklerhof. Alle Rechte vorbehalten.